Reisen & Ausflüge

„Von Berthold IV bis Berthold V … und von Tinguely bis Luginbühl“

Burgdorf am Samstag 24. September 2022

Die Gründungen der Städte Freiburg im Jahre 1157 und Burgdorf 1175 durch Berthold IV stellen eine Verbindung her, an die wir erinnern wollten. Die künstlerische Bindung, etwa 800 Jahre später, zwischen Jean Tinguely, geboren 1925, und seinem Freund Bernhard Luginbühl, geboren 1929, ist ein weiterer Grund, Burgdorf zu studieren oder wiederzuentdecken.

Die wechselseitige Beeinflussung dieser beiden Künstler ist im „Skulpturenpark Bernhard Luginbühl und im Museum Altes Schlachthaus zu sehen. Dieses Museum beherbergt, nebst Werken von Luginbühl, auch Arbeiten von Niki de Saint Phalle, Eva Aeppli usw.

Aber es sind nicht nur diese beiden Künstler zu begegnen. Das Franz-Gertsch-Museum feiert sein 20-jähriges Bestehen und zeigt aus diesem Anlass ein „Kaleidoskop“ von Werken dieses unbestreitbaren Künstlers.

Betreffend der langen Geschichte Burgdorfs, wird uns der geführte Rundgang durch die „Oberstadt“ und den Vororten der „Unterstadt“ einen umfassenden Einblick in das Leben dieser Stadt im Laufe der Jahrhunderte gewähren. (für diese fakultative Wanderung werden gutes Schuhwerk und eine gewisse körperliche Verfassung empfohlen).

 

Aus diesen Gründen schlagen wir Euch einen Ausflug nach Burgdorf vor, am Samstag 24. September 2022, zur Entdeckung seiner Geschichte und seiner Künstler. Dessen Programm gestaltet sich wie folgt:

07.15 Uhr – Treffpunkt in der Bahnhofshalle Freiburg

07.34 Uhr – Abfahrt mit dem Zug nach Burgdorf mit Umsteigen in Bern (07.56 / 08.07 Uhr)

08.20 Uhr – Ankunft in Burgdorf

  • Transfer mit Minibus und Taxis nach Mötschwil
  • Geführter Rundgang durch den „Skulpturenpark Bernhard Luginbühl“ in Mötschwil
  • Kaffeepause mit Croissants
  • Transfer mit Minibus und Taxis nach Burgdorf Unterstadt
  • Führung durch das Museum „Altes Schlachthaus“ von Luginbühl in Burgdorf
  • Gemeinsames Mittagessen in einem lokalen Restaurant
  • Geführter Spaziergang durch Burgdorf, der „Oberstadt“ und der „Unterstadt“
  • Führung durch das Museum „Franz Gertsch“ und seine Sonderausstellung zum 20-jährigen Jubiläum dieses Museums

18.06 Uhr – Abfahrt mit dem Zug nach Freiburg, Ankunft in Freiburg um 18.55 Uhr

 

Kosten des Ausflugs: 150 CHF pro Person, inklusive Transfers zwischen Burgdorf und Mötschwil, Morgenkaffee mit Croissant, 3-Gang-Mittagessen mit Glas Wein oder Bier, sowie Kaffee oder Tee, alle Eintritte und Führungen, und schließlich, der geführte Spaziergang durch die Geschichte der Stadt Burgdorf.

Nicht inbegriffen ist: Das Bahnticket von Freiburg nach Burgdorf und zurück.

Definitive Anmeldung: bis Samstag 27. August 2022, mit dem elektronischen Formular unter diesem Link

Anzahl Teilnehmer: minimum 25, maximum 50

Die Rechnung für diesen Ausflug wird Ihnen kurz nach Eurer Anmeldung zugeschickt.

 

 



Vergangene Reisen und Ausflüge

2022

« Das christliche Burgund im Mittelalter » 16. – 18. Mai 2022

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

Einige Kommentare zur Reise (auf französisch)

 


«Die Flandern des Van Eyck, Rubens & Co» vom Montag 07. bis Samstag 12. März 2022

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

Hier finden Sie eine Vorführung von Hr Georges Rhally

Einige Kommentare zur Reise (auf französisch)

 

 



 

2021

 


«Düfte und Stimmungen der Provence»,
eine Reise nach Marseille und Aix-en-Provence,
vom 28.09. bis 02.09.2021

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

 


Solothurn « in 48 Stunden », eine Reise nach Solothurn u. Umgebung, am 01. und 02.06.2021

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

 



2020


vom 19. September 2020

Ausflug: « Einige Perlen am Jurafuss »

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!


vom 24. bis 29. Februar 2020

„Die Niederlande von oben nach unten“

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!



 

2019

Reisen u. Ausflüge 2019 (Zusammenfassung)


 

21. September 2019

Ausflug nach La Chaux-de-Fonds

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

Die Fotos wurden von Jean Demichel, Georges Rhally et Angelika Sekulic zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön an die drei Autoren!

Informationen zur Reise

Video erstellt von Ljdv.ch SA – Architecture, Georges Rhally. Ein herzliches Dankeschön an die Autoren!


20. au 23. Juni 2019

Reise nach Genua

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

Presentation von Hr Michel Copataux

(enthält eine grosse Anzahl Bilder, bitte haben Sie Geduld beim herunterladen, warten lohnt sich. Herzlichen Dank an den Autor!)

Informationen zur Reise

Video erstellt von Ljdv.ch SA – Architecture, Georges Rhally. Ein herzliches Dankeschön an die Autoren!


18. Mai 2019

Besuch von Ateliers Freiburger Künstler (VISARTE)

Die Bilder finden Sie unter diesem Link!

Rückmeldungen der Künstler nach unseren Besuchen!


16. et 17. März 2019

Bockspringen über dem Rhein

1. Die Bilder dieser Reise sind hier!

2. Informationen zur Reise

Video erstellt von Ljdv.ch SA – Architecture, Georges Rhally. Ein herzliches Dankeschön an die Autoren!


 

2018


vom 17. bis  21. September 2018

Reise in der Wallonie

1.- Die Bilder dieser Reise finden Sie unter dieser Link!

2.- Presentation von Herrn Michel Corpataux
Wir danken herzlich Herrn Corpataux für seine Ausführung zu Gunsten der Freunde des MAHF und des ESPACE


16. Juni 2018

Genf, zur Zeit Hodlers

Die Bilder des Ausfluges können Sie unter diesem Link sehen!


5. Mai 2018

Auf den Spuren der Königin Bertha (ca 907-961), Romainmôtier und Payerne

Die Bilder des Ausfluges können Sie unter diesem Link sehen!


2017

Genf (CH)
Ostschweiz : Bischofszell-Appenzell-Fischingen

2016

Turin I (I)
Zürich (CH)
Turin II (I)

2015

Longeborgne + Abondance (VS/CH-F)
Wallis (CH)

2014

Picardie (F)
Thurgau (CH)

2013

Kyburg – Winterthur – Fahr (CH)
Lombardie – Bergame (I)

2012

Schwytz (CH)
Dresden (D)

2011

Vaduz (FL)
Lorraine (F)

2010

Tschechien I (CZ)
Aarau (CH)
Tschechien II (CZ)

2009

Madrid (E)

2008

Mülhausen – Wesserling (F)
Graubünden (CH)

2007

Oberhofen (CH
Pontarlier (F)
Rom (I)

2006

Dijon (F)
Venthône – Loèche (CH)

2005

Baden-Baden (D)

2004

Zug – Luzern (CH)

2003

La Drôme (F)

2002

Ornans (F)

2001

Luzern (CH)

2000

Basel (CH)
Île d’Ogoz (CH)
Genf (CH)

1999

Tessin (CH)

1998

Solothurn (CH)
Riehen (CH)

1997

Weil-am-Rhein (D)

1996

Basel (CH)

1995

Thun (CH)

1994

Bern – Murten – Praz (CH)
Simmenthal (CH)
Lyon (F)

1993

La Drôme –Le Tricastin (F)